Xbox one oder ps4?

Diskutiere Xbox one oder ps4? im Fragen und Antworten Forum im Bereich Nintendo Switch Forum; Hallo Leute, ich kann mich nicht entscheiden zwischen Xbox one und ps4 ( eine ps4 hatte ich schon einmal, gefiel mir gut. davor hatte ich eine...
W

whiteecho

New Member
Mitglied seit
14. August 2018
Beiträge
2
Hallo Leute,
ich kann mich nicht entscheiden zwischen Xbox one und ps4 ( eine ps4 hatte ich schon einmal, gefiel mir gut. davor hatte ich eine Xbox 360, gefiel mir auch gut.)
ich will hauptsächlich damit zocken (Hauptspiel FIFA, battlefield, Star Wars battlefrotn, Gta 5) und nebenbei Filme gucken über Amazon Instant oder halt per Blue ray.
ist die Xbox wirklich schlechter von der Leistung? sieht man Unterschiede ? ich fand bei einem FIFA 16 Vergleich die Xbox am bestens ...

Danke
 
Robert1980

Robert1980

Moderator
Mitglied seit
18. Mai 2017
Beiträge
427
Standort
Baden
Die hardwar selbst ist meiner bescheidenen Meinung nach um Vergleich zu den gebotenen Funktionen und Titeln für die konsole weniger wichtig.
Sollte aber zur restlichen Hardware passen.
Also wenn ein 4K TV vorhanden ist, dann eben eine Konsole die auch tatsächlich 4K unterstützt.
Die normale PS4 macht das z.B. nicht da müßte es schon die PS4Pro sein, während die Xbox One X und S 4K unterstützen.

Wenn Du lange an der Konsole freude haben willst, dann schau welche Konsole Dir mehr Spiele bietet die dir Spaß machen. Welche Konsole sich besser in deine bestehenden Strukturen einbinden läßt.

Selbst wenn du die beste Konsole der Welt kaufst, ein anderes "besseres" Model wird kommen.
Von daher kannst du die Diskussionen um Hardware entspannt sehen.
Das ist Jammern auf höchstem Niveau
 
CRiZKo 008

CRiZKo 008

New Member
Mitglied seit
21. August 2018
Beiträge
4
Bei den genannten Spielen ist es egal welche Konsole du besitzt. Wenn du hauptsächlich games von Drittherstellern spielst lohnt sich entweder die günstigste Konsole oder die mit der besten Technik für das beste optische Erlebnis. Die Xbox One S liegt preislich glaube ich sogar unter der PS4.
 
Robert1980

Robert1980

Moderator
Mitglied seit
18. Mai 2017
Beiträge
427
Standort
Baden
Preise bei Amazon (Unterliegen natürlich Schwankungen):
Xbox One S ab ~ 260€ - kann 4K
Xbox One X ab ~ 470€ - kann 4K
PS4 ab ~ 300€ - ohne 4K
PS4 Pro ab ~ 400€ - kann 4K
 
Teardown

Teardown

Well-Known Member
Mitglied seit
23. August 2018
Beiträge
134
Hallo WhiteEcho,

ich habe alle Konsolen, die PS4, die PS4 Pro (lohnt richtig bei 4K TV, dann aber richtig; kann aber auch bei anderen TV´s das maximalste hochrechnen -dafür ist ein extra Menü entwickelt worden-).

Um es auf den Punkt zu bringen und erstmal eine Schnellantwort zu geben:

1. PS4 Pro (Kaufempfehlung)
2. XBox (ist am sterben)

Deine genannte Spielauswahl bringt keine Entscheidung für eine von beiden Konsolen, da alle gennaten Titel weder für Sony, noch Microsoft exklusiv sind.

Wie schon der Vorrerdner sagte, kommt es darauf an was Du mit der Konsole machen willst!
Aber mal ein paar Randinfos aus meinem Konsolenleben^^

Technik:

Technisch nehmen sich die Konsolen beide nicht viel. Ich wüsste auch nicht wo Du gesehen haben willst das FIFA auf der Box besser aussah als auf der PS4.
Ich sehe da grafisch keinen unterschied und ich habe zu Hause den Direktvergleich an ein und dem selben TV.
Sicher, von Titel zu Titel gibt es vielleicht unterschiede die marginal sind (je nachdem wie Titel entwickelt, oder zu welcher Konsole nachportiert).
Dennoch, bei den "un-exclusive-Games", in meinen Augen kein Unterschied erkennbar.

Ein riesen großer technischer Aspekt hingegen ist aber die Softwareverarbeitung der beiden Konsolen bzw. wie Spieldaten installiert und geupdated werden.
Und da hinkt MicroDoof völlig hinterher.

Währen die PS4 die nötigstens Spieldaten installiert (binnen 5-15min, gibt auch Titel wie FF 15 wo die Installation bei circa 45min liegt) und man sofort ins Spielgeschehen starten kann (restlichen Daten werden während das spielens im Hintergrund fertig installiert; z.B. beim spielen der ersten Level), sollte die Box zum ersten nicht am Inet hängen (die Box lädt sonst die Daten vom Online Server komplett runter und das dauert ewig) und das Spiel muss zu 100% installiert sein, bevor man es starten kann.

Frisst also schon gut Zeit.

Des weiteren. Steht ein Update ins Haus, kannst Du auf der PS4 den Spieltitel ohne Update starten, das Update wird im Hintergrund herunter geladen. Info nach erfolgreichem download wird eingeblendet (Spiel ausmachen, Update installaieren lassen - 5min., weiter spielen).

Die Box muss das Update erst komplett herunter laden, dann installieren, dann kannst Du erst weiter daddeln.

Frisst also auch wieder Zeit.
Ist auf Dauer eine sehr nervige Angelegenheit, so meine Meinung.

Konsolen Menü:

Hier führt für mich auch ganz eindeutig die PS4, das Nintendo Switch Menü ist recht ähnlich aufgebaut.
Microsofts Menü ist nicht so eingängig und strukturiert aufgebaut wie die Menüs der Japaner.

Das sollte aber kein Kriterium sein, da es Gewöhnungssache ist.

Spieltitel:

exklusivtitel hat die PS4 weitaus mehr als die Box.
Selbst die Switch hat schon jetzt mehr Exklusivtitel auf dem Markt als die Box (und das will was heißen).

Klar, wenn Du Gears of War Fan bist, kommst Du um die Konsole nicht herum. war auch mein Kaufgrund.
Aber Fable zum Besipiel wird es für die Box keinen Titel mehr geben, da MicroDoof sich zu glatt angestellt hat. Aber dafür wird es wohl einen Titel geben, der für die PS4 nun kommen wird (O;.

Zusammenfassung:

1. PS4

Technik gut, Menü gut, Spielauswahl gut

2. XBox

Technik gut, Menü minder gut, Spielauswahl gering

Mein persönliches Konsolenranking:

1. PS4
2. Switch
3. XBox

Beste Grüße
Teardown

PS: Meine PS4 ID: Teardown

;):)
 
Teardown

Teardown

Well-Known Member
Mitglied seit
23. August 2018
Beiträge
134
Jetzt würde mich noch intressieren ob Du Dich für die PS4, oder die Box entschieden hast.
 
Robert1980

Robert1980

Moderator
Mitglied seit
18. Mai 2017
Beiträge
427
Standort
Baden
Ich finde immernoch es kommt darauf an wofür man die Konsole verwenden möchte.

Wenn man ein Mulimedia-system sucht, um 4K Blueray abzuspielen und gelegendlich mal zocken möchte, dann die Xbox One S/X
Die PS4 Pro kann zwar 4K Games, aber keine UHD-Blueray, bzw stellt diese nicht in 4K da.

Wer wegen der Exklusiktitel die Konole Holen möchte ist eh schon auf ein Modell beschränkt.
Wobei die meisten Exklusivtitel für PS4 verfügbar sind, während die Xbox Spiele es meist auch auf PC gibt.

Und traue keinem Testbericht, den man nicht selbst gefälscht hat. Die Tester verdienen meist an den Berichten und werden Werbefinanziert. Sind berichte zu kritisch fällt der Werbepartner weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Teardown

Teardown

Well-Known Member
Mitglied seit
23. August 2018
Beiträge
134
Natürlich kommt es darauf an wie man die Konsole verwenden möchte. Ganz klar.

Aber wenn mein Augenmerk in erster Linie auf Home Entertainment liegt, dann ist eine Konsole sowieso nicht das richtige Intsrument.

Die PS4 Pro hat keinen 4K Player, dass ist korrekt, rechnet Dir aber die Inhalte dennoch hoch.
Und wenn Du dann noch einen 4K TV hast, sieht man sicher dennoch einen Unterschied an einem Film (Vegrleich 4K CD + Player, als hochgerechnet).

Aber mal ganz ehrlich. 4K Blue Rays? Die Geschichte ist doch sowieso tot und hat keine Zukunft. Die Verkaufszahlen sind im Keller, da dieses Medium kaum benutzt wird. Die Zukunft liegt nunmal im Stream.
4K Blue Rays wirds nicht mehr lange geben.

Und die 8K TV Geräte werden schon produziert...

Aber ich wollte mir genau aus diesem Grund auch schon die neue Box holen, bin ich aber wieder von ab. Ich kenne beide Konsolen.
Ich würde mich immer wieder für PS4 entschieden, dann Switch, dann Microsoft.

Ich loade mir lieber 4k Filme und lass sie durch meine PS4 hochrechnen bzw. TV^^

@ Robert1980

Der Testbericht ist aber sehr gut und objektiv. Musst mal komplett lesen.
 
Robert1980

Robert1980

Moderator
Mitglied seit
18. Mai 2017
Beiträge
427
Standort
Baden
Bei dem Test tauchen aber auch nicht wirklich Kritikpunkte auf, die Du sogar erwähnt hast.
Von daher ist das eine Lobeshyme auf beide Konsolen ;)

Und so lange es gegenden in Deutschland gibt, die nicht mal Filme mit 1080p ruckelfrei streamen können, ist UHD-Blueray nicht tod.

Ich selbst habe eine DVD-Sammlung mit über 2000 Filmen, weil ich lange keine gescheite Internetanbindug hatte. Und auch jetzt halte ich lieber das Medium mal in der Hand.

Gerade bei so Sachen wie Starwars-Collector-Boxen, "Bud Spencer & Terence Hill"-Boxen, Louis de Funes.

Sowas will man doch in der Hand haben.

Totgesagte leben länger ;)
 
Teardown

Teardown

Well-Known Member
Mitglied seit
23. August 2018
Beiträge
134
Wieviele 4K Filme hast du denn?

Die Verkaufszahlen sagen nunmal leider etwas anderes.
Und wenn es mal Star Wars Collectors Box, Terrence Hill & Bud Spencer Sammlung usw. auf 4K Scheibe geschafft haben (ich glaub das wird niemals stattfinden), dann hol ich mir auch einen $k Player, dass sei gewiss.

Aber der Markt sieht diesbezüglich leider derzeit anders aus, mit fallender Tendenz.

Ist leider so.
4K hat, seit dem es auf dem Markt ist nicht gefruchtet. Jedenfalls bei den wenigstens und 8k wird kommen.

https://www.4kfilme.de/8k-nachfolger-fuer-4k-naehert-sich-bereits/

https://www.golem.de/news/deutsche-verkaufszahlen-unberechtigter-jubel-ueber-die-uhd-blu-ray-1701-125539.html

https://www.ultra-hdtv.net/reichen-hundert-ultra-hd-blu-ray-titel-fuer-eine-heimkino-revolution/

Ich hab mich mit dem Thema inständig beschäftigt und bin mit dem Thema durch.

Wenn es Star Wars, Herr der Ringe, Terence und Buddy auf 4k schaffen sollten, würde ich darüber nochmal nachdenken.....aber wahrscheinlich eher hoffen das die 8k Technology so bei den Massen einschlägt, wie die Blu-Ray Ära das damals tat.

Erst dann wird es Massenkonfrom und etliche Filme würden auf neues Medium nachgepresst.
Die paar 4k Filme die es derzeit in Fachmärkten gibt, sorgen bei mir für kein "Hurra".
 
Robert1980

Robert1980

Moderator
Mitglied seit
18. Mai 2017
Beiträge
427
Standort
Baden
Mangels abspielgerät tatsächlich nur wenige 4K Blueray, weil jemand meinte die mir schenken zu müssen. Daher überlege ich mir auch den Kauf eines UHD-Players. Und die sind kaum billiger wie eine Xbox One S.
Ich hab aber auch erst seit 3 Monaten ein 4K TV.
Und 4K ist auf Grund des Henne-Ei-Prinzips ein heißes Eisen.
4K Medien gibt es nur im Stream, der zwar gut genutzt wird, jedoch auch nicht so sehr wie es theoretisch mit besseren Internetverbindungen möglich wäre, auf UHD-Blueray, oder eben über Konsolen/PC. Daher ist auch das Verkaufsargument für 4K-Vernseher schon mager, denn 4K-Ferndehen gibt es nicht, größten teils nichtmal HD.
Mann verkauf kaum 4K-Fernseher weil es "wenig" inhalte dafür gibt, und man produziert wenig 4K Inhalte, weil es wenige gibt die 4K Angebote nutzen.
Das wird mit 8K auch nicht besser werden.

Louis de Funes wird es nie in 4K oder 8K geben, weil es nie so aufgezeichnet wurde.
Gleiches bei Bud Spencer & Terence Hill, Starwars (die alten Verfilmungen), etc.

Einigen wir uns darauf, daß die Xbox derzeit als Mediazentrale die Nase ganz leicht vorne hat.
Als Spielezentrale sehe ich die PS4 leicht vorne.

Der Hinweis, daß die PS4 4K Filme Streamen kann hinkt, da 4K-Fernseher meist die Filme selber Streamen können.

Wem was wieviel wichtiger ist, muß jeder mit sich selbst ausmachen.
 
CRiZKo 008

CRiZKo 008

New Member
Mitglied seit
21. August 2018
Beiträge
4
[QUOTE="Teardown, post: 3906, member: 471"
Aber wenn mein Augenmerk in erster Linie auf Home Entertainment liegt, dann ist eine Konsole sowieso nicht das richtige Intsrument.

][/QUOTE]
Einspruch. Die Konsole ist sehr wohl das richtige Instrument. Klar nutzt man nicht nur eine Konsole für Multimedia Kram, aber wenn man Multimedia und Gaming kombinieren möchte ist eine Konsole doch hervorragend dafür. Mit der xbox one s bekommt man etwa den günstigsten nativen 4k blu-ray Player überhaupt. Was wil man mehr. Dazu Unterstützung von 4k Streams. Insofern ist die Konsole da sehr weit. Da sie Multitasking beherrscht kann man auch schnell und unkompliziert zwischen Multimedia und Gaming wechseln. Was games angeht kommt es einfach auf den persönlichen Geschmack an. Die ps4 bietet mit Sicherheit die besten third person action adventures aller drei Konsolen. Die Xbox bietet hingegen die besten rennspiele, mit gears und Halo zudem zwei der besten shooter Reihen. Die Switch ist etwas diverser aufgestellt. Von Mario, über zelda, bis hin zu splatoon.
 
Teardown

Teardown

Well-Known Member
Mitglied seit
23. August 2018
Beiträge
134
"Einspruch" nicht stattgegeben.:)

Home Enterinament ist nicht Gaming. Jeder gute Smart TV hat Home Enterteinment integriert bzw. wenn nicht, ist es über andere Tools viel günstiger realisierbar bzw. man hat sie schon im Haus und kann sie an den TV via HDMI Kabel usw. anklemmen.

Wenn Du Multimedia und Gaming kombinieren möchtest (weitesgehend alles in einem Gerät haben willst), ja dann ist eine Konsole genau das richtige für Dich. Da stimme ich Dir vollkommen zu. Ich habe aber auch garnichts anderes ausgesagt.

Welche Konsole die besseren Spiele welchen Genres exklusiv hergestellt hat bzw. herstellt, ist eine rein subjektive Meinung.
Wer Forza bevorzugt, kommt natürlich nur in den Genuss wenn er eine Box hat.
Wer Nioh zocken will, muss sich auf die PS4 stürzen.

Nichts desto trotz besitzt die PS4 deutlich mehr Exklusivtitel als die Box. Selbst die Switch hat jetzt schon mehr Exklusivtitelo_O.

Ich habe alle Konsolen zu Hause. Ich finde auch alle Konsolen gut (die eine mehr und die andere weniger, ihr wisst ja wie das mit ungeliebten Kindern ist^^).

Habe diverse Spiele aller Platformen gespielt und in besitz (ich sammel Games, wir sind zu Hause sehr verrückt was das betrifft)....aber hier sind wir gerade beim Thema "Geschmäcker" angelangt. Von daher ;)...
 
Robert1980

Robert1980

Moderator
Mitglied seit
18. Mai 2017
Beiträge
427
Standort
Baden
Beim Punkt Multimedia bieten die Konsolen nur den Vorteil gleichzeitig Abspielgerät und Streaminggerät sein zu können.
Aber die Xbox One S ist tatsächlich kaum teurer als UHD-Blueray-Player, bzw. genau so teuer.
Wenn jemand einen 4K Player sucht, dann ist eine Xbox One S eben dadurch durchaus eine Überlegung.
Für FHD (1080p) gibt es definitiv deutlich günstigere Varianten, und für HD (720p) sowieso.

Smart-TV sind nahezu alle in der Lage Streams abzurufen.

Bei Konsolen kann man eben nicht pauschal sagen welche besser ist, sondern eben nur welche für eine bestimmte Person besser ist.
Eben weil folgende Faktoren immer anders sein werden.
- Welcher TV wird genutzt (4K, FHD, HD, Smart oder normal, etc)
- Welche weitere Hardware ist vorhanden (NAS (Herstellerabhängig), AppleTV, Chromecast)
- Spielegeschmack
- Geplante Neuanschaffungen.

Da hat eben jeder seinen eigenen Mix. Und dementsprechend wird die passende Konsole dazu immer variieren.
 
Teardown

Teardown

Well-Known Member
Mitglied seit
23. August 2018
Beiträge
134
Und genau das habe ich ja schon seit meinem ersten post gesagt:D;)

Und 4K UHD Player bekommt man schon für 124EUR mittlerweile. Die Dinger kosten nichts mehr.
 
Robert1980

Robert1980

Moderator
Mitglied seit
18. Mai 2017
Beiträge
427
Standort
Baden
Mit dem Unterschied, daß diese Modell meist nur Verschlüsselungsstandards bieten, die zum Auslieferungszeitpunkt aktuell waren.
Xbox z.B. hat meines wissens schon mehrere Updates (Audiounterstützung, Verschlüsselung) auch in diesem Punkt per Software erfahren und so weiterhin Bluerays abspielen zu können.

Wer immer das günstigst kauft, kauft oft zweimal ;)
Und ob man eben für 124 einen UHD Player holt, oder ein bischen Aufpreis gleich noch einen UHD Player auf dem man spielen kann (Konsole).

Da muß jeder für sich selbst planen :cool:
 
Teardown

Teardown

Well-Known Member
Mitglied seit
23. August 2018
Beiträge
134
Auch die UHD Player für 124 EUR lassen sich via Internet updaten und können auch aktuelle UHD´s abspielen.

Der Auslieferungszeitpunkt spielt da keine Rolle!

Wenn man sich im Vorfeld vernünftig informiert, kauft man auch nicht doppelt und bekommt für das Geld auch einen Namenhaften Entwickler.

Wer Home Enterteniment will, braucht keine 279 EUR für eine One S ausgeben.

Ich würde natürlich dennoch zu der One S raten, wer sich denn tatsächlich eine UHD Sammlung anlegen will (obwohl ich das als Geldverschwenug ansehe; aber das ist meine persönliche Meinung).
Kommt drauf an welches Medium man selber zum gucken nutzt und da gibt es genug alternativen, die sehr günstig sind und das Optimum herausholen.
 
Robert1980

Robert1980

Moderator
Mitglied seit
18. Mai 2017
Beiträge
427
Standort
Baden
Wie immer
Was hat man?
Was will man machen?
Was darfs kosten?
 
Teardown

Teardown

Well-Known Member
Mitglied seit
23. August 2018
Beiträge
134
Ich würde sagen wir sind bei "Offtopic" angelangt:cool:.

@whiteecho

Willst Du noch eine weitere voreingenomme Meinung von mir, oder Robert hören/lesen:D;)?!
 
Thema:

Xbox one oder ps4?

Xbox one oder ps4? - Ähnliche Themen

  • Anzahl der Spiele bei 2 oder mehreren Geräten

    Anzahl der Spiele bei 2 oder mehreren Geräten: Hi, ich bin kompletter Switch Neuling aber schon jetzt fasziniert. Wir wollen uns 2 oder 3 Switchs anschaffen, v.a. um im Handheld-Modus...
  • Kaufen oder Downloaden

    Kaufen oder Downloaden: Moin, ich besitze noch keine Switch. Was würdet ihr empfelen die Spiele als Speichercard kaufen oder digital als download. Ich tendiere ja eher...
  • Xbox One, PS4 Controller mit der Switch verbinden

    Xbox One, PS4 Controller mit der Switch verbinden: Hallo, ich habe gehört man kann auch einen Xbox One oder PS4 Controller mit der Nintendo Switch verbinden? Über den USB Hub anschließen und er...
  • Pro Controller vs XBox One Elite Controller + Mayflash Adapter

    Pro Controller vs XBox One Elite Controller + Mayflash Adapter: Ich habe mir im gestrigen Amazon Sale eine Switch bestellt, inkl. 1+2 Switch, Mario Odyssey und Mario Kart. Jetzt frage ich mich, ob ich den Pro...
  • Leistung der switch jetzt doch stärker als Xbox One und PS4?

    Leistung der switch jetzt doch stärker als Xbox One und PS4?: Hallo. Wisst ihr etwas über die Leistung der Switch? Erst hieß es das sie schwächer ist als die Xbox One und PS4 und jetzt kommen Gerüchte auf das...
  • Ähnliche Themen

    • Anzahl der Spiele bei 2 oder mehreren Geräten

      Anzahl der Spiele bei 2 oder mehreren Geräten: Hi, ich bin kompletter Switch Neuling aber schon jetzt fasziniert. Wir wollen uns 2 oder 3 Switchs anschaffen, v.a. um im Handheld-Modus...
    • Kaufen oder Downloaden

      Kaufen oder Downloaden: Moin, ich besitze noch keine Switch. Was würdet ihr empfelen die Spiele als Speichercard kaufen oder digital als download. Ich tendiere ja eher...
    • Xbox One, PS4 Controller mit der Switch verbinden

      Xbox One, PS4 Controller mit der Switch verbinden: Hallo, ich habe gehört man kann auch einen Xbox One oder PS4 Controller mit der Nintendo Switch verbinden? Über den USB Hub anschließen und er...
    • Pro Controller vs XBox One Elite Controller + Mayflash Adapter

      Pro Controller vs XBox One Elite Controller + Mayflash Adapter: Ich habe mir im gestrigen Amazon Sale eine Switch bestellt, inkl. 1+2 Switch, Mario Odyssey und Mario Kart. Jetzt frage ich mich, ob ich den Pro...
    • Leistung der switch jetzt doch stärker als Xbox One und PS4?

      Leistung der switch jetzt doch stärker als Xbox One und PS4?: Hallo. Wisst ihr etwas über die Leistung der Switch? Erst hieß es das sie schwächer ist als die Xbox One und PS4 und jetzt kommen Gerüchte auf das...
    Oben