Zelda Breath of the Wild Rubine farmen, wo und wie?

Dieses Thema im Forum "Action & Adventure" wurde erstellt von Cortuna, 6. März 2017.

  1. Cortuna

    Cortuna Guest

    Hey. Früher zu alten Zeiten gab es öfter im Gras Rubine versteckt. Das ist jetzt nicht mehr so oder? Wisst ihr wie ich Rubine farmen kann? Die Ninja-Rüstung kostet viele Rubine und die große FEe hat mir auch schon 100 Rubine abgeknöpft! Jetzt bin ich zum Institut gelaufen und habe auf dem gesamten Weg keinen einzigen Rubin gefunden.

    Sind die Rubine versteckt? Kann man die überhaupt sammeln?
     
  2. Rabza

    Rabza Member

    Ja die Rubine sind seltener geworden! Ich sammel jeden Gegenstand ein den ich finde. Egal was. Und die verkaufe ich dann beim Händler. Edelsteine bringen besonders viele Rubine und gibt es überall verstreut in den Gebirgen (nach Erzen ausschau halten).

    In Angelstedt (Südosten der Weltkarte) gibt es ein Kasino mit einem Glücksspiel. Man muss dort Rubine einsetzen und dann aus eine von drei Truhen wählen. Hier gibt es aber einen kleinen Trick (Achtung: Ich habe ihn noch nicht ausprobiert! )

    Speichern, das Glücksspiel für 100 Rubine mitmachen und eine Kiste wählen. Hat es nicht geklappt, wird das Spiel geladen und nochmal probiert. Das soll sogar 300 Rubine bringen! Also +200 Gewinn. Und das soll man angeblich immer wiederholen können.

    Bevor jemand nach Cheat schreit: Ich spiele Zelda für mich alleine und nicht um anderen etwas zu beweisen. Und in dem Spiel will ich gerne auch alle Rüstungen kaufen können. Bevor ich also Stundenlang Gegenstände farme, probiere ich besser das Glücksspiel aus!