Rechter Joy Con funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware und Zubehör" wurde erstellt von Sapphire, 9. Januar 2018.

  1. Sapphire

    Sapphire Guest

    Hey Leute

    Heute habe ich mir nach längerem Überlegen die Switch geholt. Zuhause angekommen freute ich mich schon darauf Mario Odyssey auszuprobieren. Leider kam es gar nicht erst dazu.

    Erst habe ich die Konsole ausgepackt und angeschlossen, alle Teile schienen in Ordnung. Die Joy Cons habe ich wie beschrieben angeschlossen und die Konsole mitsamt Controller aufgeladen.
    Nun wollte ich sie starten. Da erschien der Bildschirm, auf welchem angezeigt wird, dass man die Joy Cons auf beiden Seiten anschliessen soll. Weil sie schon drauf waren, hab ich sie halt nochmals gelöst und wieder auf die Schiene gesteckt, bis zum Klick. Der Bildschirm blieb jedoch hängen und es ging nicht weiter.
    Da fiel mir auf, dass der linke Joy Con leuchtet und scheinbar synchronisiert war. Der rechte jedoch blinkte und schafft es irgendwie nicht, eine Verbindung zur Konsole herzustellen. Mehrmaliger Neustart und weitere Stunden aufladen halfen auch nichts.
    Ich komme immer nur bis zur Aufforderung, die Joy Cons aufzustecken und den Hauptbildschirm der Konsole habe ich noch gar nicht gesehen.

    Leider habe ich auch per Google keine Lösung zum Problem gefunden. Weiss zufälligerweise jemand eine Möglichkeit wie ich weiterkomme, oder bleibt mir nichts anderes übrig als die Konsole austauschen zu lassen?

    Vielen Dank schon im Voraus!
     
  2. Jessi25

    Jessi25 New Member

    Eigentlich sind die Cons auf die Konsole synchronisiert. Wenn jetzt schon solche Probleme auftreten würde ich nicht lang experimentieren und sie umgehend tauschen.
     
  3. Sapphire

    Sapphire New Member

    Das Problem wurde mittlerweilen gelöst.

    Ich ging mit der Konsole zurück ins Geschäft. Der Verkäufer probierte die Switch aus und der rechte Joy Con wurde nach wie vor nicht synchronisiert. Deshalb versuchten wir es noch mit einem neuen Controller (im Gegensatz zur Konsole hätte dieser direkt ausgetauscht werden können). Jedoch der gleiche Fehler und nichts lief.
    Als letzter verzweifelter Versuch steckte der Verkäufer den ursprünglichen Controller noch ein weiteres Mal auf und.. TADAA, plötzlich funktionierte auch der rechte Joy Con und die Switch führte mich weiter ins Hauptmenü.

    Wieso es bei all den vorherigen Versuchen nicht geklappt hat, blieb jedoch ein Rätsel.. Naja Hauptsache das System läuft jetzt (=
     
  4. JulezHDTV

    JulezHDTV Guest

    Ich habe das Problem auch. Hatte meinen Joy Con letztens zu Nintendo geschickt. Die sagen es gibt keinen Fehler und der Joy Con würde an anderen Konsolen funktionieren. Jetzt warte ich auf die Rücksendung und probiere es nochmal aus. Wenn es nicht funktioniert muss ich meine ganze Switch einsenden... Ärgerlich!

    Gibt es eine Möglichkeit meine Speicherstände in eine Cloud hochzuladen? Nicht das Nintendo meine Switch platt macht und alle Speicherstände weg sind.
     
  5. Dark-Link

    Dark-Link Guest

    Mich würde es auch interessieren ob es eine Art Cloud gibt :)
     
  6. Robert1980

    Robert1980 Active Member

    Ein kleiner Hinweis.
    Die Verbindung der JoyCon geschiet mittels Bluetooth. Bluetooth und WLAN liegen bei den Frequenzen nahe bei einander (Beides im 2,4GHz-Bereich). Wenn man nun viele WLAN-Netze in seiner Nähe hat (Auch die WLAN-Netze der Nachbarschaft), kann dies die Verbindung beeinträchtigen.
    Sollte der JoyCon mal einwandfrei funktionieren und mal nicht, kann es an der Nutzung der WLAN Frequenzen liegen.
     
Die Seite wird geladen...