Anderes Steuerkreuz (D-Pad) beim Xenoblade Pro Controller

Dieses Thema im Forum "Hardware und Zubehör" wurde erstellt von mgutt, 7. Dezember 2017.

  1. mgutt

    mgutt New Member

    Bei Reddit hat der User Howwy23 erstmals auf die Änderung des Steuerkreuzes aufmerksam gemacht:
    https://www.reddit.com/r/NintendoSwitch/comments/7h3h6a/psa_with_the_release_of_the_xeno_controller/

    Im Kern geht es dabei um den Plastik-Nippel, der beim Xenoblade Controller länger ist und somit verhindert, dass man links und rechts gleichzeitig drücken kann, was ja vorher möglich war.

    Hier in dem Video wird das auch noch mal sehr detailliert gezeigt:


    Allerdings hilft das wohl leider nicht gegen die Falscheingaben. Hierbei führte das ständige Tippen zwischen Links und Rechts zu der unerwünschten Eingabe von "oben". In Tetris der Supergau und ich muss sehr konzentriert spielen, damit mir das nicht passiert. Hier auch Videos dazu:



    Das mit den nicht korrigierten Falscheingaben sagte der Reddit User "Rubixus":
    Es lohnt sich also nicht darauf zu warten, dass die Lagerbestände abverkauft sind um die aktuelle Version des Pro Controllers zu erhalten. Wobei sowieso fraglich ist, ob die graue und die Splatoon-Version überhaupt ein "Upgrade" erfahren, da das Steuerkreuz beim Xenoblade ja auch eine andere Farbe besitzt, also schlicht aus einer ganz anderen Produktionslinie stammen könnte.

    Wer "Rubixus" Kommentar aufmerksam gelesen hat, wird sich vielleicht fragen was er mit dem "Tape Fix" meint. Damit meint er, dass man die Kontaktpunkte des Steuerkreuzes zur Hälfte überklebt:
    http://www.ateijelo.com/blog/2017/07/12/effective-fix-switch-pro-controller-dpad-issues
    0GUEfvN.jpg

    Danach funktioniert es dann auch wie gewünscht: