Switch Fehlercode 2618-0516 (mal wieder)

Diskutiere Switch Fehlercode 2618-0516 (mal wieder) im Nintendo Switch Allgemein Forum im Bereich Nintendo Switch Forum; Hallo, ich habe jetzt den ganzen Tag Hilfeseiten und Forenbeiträge studiert - und alles mögliche ausprobiert - ich gebe auf! Jetzt frage ich...
Monzetti

Monzetti

Member
Mitglied seit
25. Dezember 2021
Beiträge
6
Hallo,

ich habe jetzt den ganzen Tag Hilfeseiten und Forenbeiträge studiert - und alles mögliche ausprobiert - ich gebe auf!

Jetzt frage ich noch einmal hier in die Gemeinde, wo mein Fehler liegt:

Spiel: Splatoon 2
Konsole: Switch
Router: FritzBox 7490 (neuestes Betriebssystem)
Nat: D (das ist wohl das eigentliche Problem)

Konsole ist nachweislich im Internet - Verbindungsgeschwindigkeit ist mehr als ausreichend.
Komischerweise lässt sich auch der Nintendo Shop nur im zweiten oder dritten Anlauf starten - geht dann aber irgendwann...

Im Spiel Splatoon 2 selbst möchte ich ein Mehrspieler "Standard" starten - wähle, er sucht offene Spiele, und dann kommt eben
oben genannter Fehler 2618-0516 - jedes mal...

Was ich schon gemacht habe:

1) DNS-Server auf Google umgestellt (8.8.8.8 und 8.8.4.4) - und zwar im Router UND in der Switch Konsole...

2) Dem Endgerät "Nintendo-Switch" eine feste IP-Adresse im Heimnetz zugewiesen

3) Dem Endgerät "Nintendo-Switch" die Option "Exposed Host" zugewiesen

4) Dem Endgerät "Nintendo-Switch" die selbstständige Portfreigabe erlaubt

5) "Teredo-Filter" deaktiviert (Filter --> Listen --> Globale Filtereinstellungen)

Noch weiter aufreißen kann ich "Tür und Tor" doch gar nicht mehr?

Was kann ich denn noch anstellen, damit Sohnemann endlich online spielen kann?

Viele Grüße - und schon vorab vielen Dank für hilfreiche Tipps!

Monzetti
 
Zuletzt bearbeitet:
Monzetti

Monzetti

Member
Mitglied seit
25. Dezember 2021
Beiträge
6
Hallo nochmal,

was auch häufig vorgeschlagen wird, ist die "manuelle Freigabe der von Switch genutzten Ports"
(was natürlich ein Stück weit der automatischen Port-Freigabe widerspricht - die ja bereits eingestellt ist)...

In diesem Hilfetext heißt es:

Nintendo Switch Ports freigeben
Wenn Du Probleme mit dem NAT-Typ in Verbindung mit der Nintendo Switch hast, dann kann es helfen die von der Konsole genutzten Ports im Router freizugeben. Wie man auf der verlinkten Nintendo-Webseite im englischen FAQ nachlesen kann, verwendet die Switch die UDP-Ports 1 bis 65535. Diese Ports kannst Du durch eine Portweiterleitung im Router freigeben. Neben den genannten Port benötigst Du auch die IP-Adresse von deiner Switch, die Du entweder über den Router oder über die Netzwerk-Einstellungen der Nintendo Switch herausfinden kannst.
Das "könnte" man natürlich auch auf der FritzBox 7490 probieren - aber die lässt höchstens 255 Ports in der Freigabe zu - und eben nicht lgiech 65-Tausend...

Ich könnte also die UDP-Ports von 65335 bis 65535 freigeben - was aber nichts bringt... Das ist nicht, was im Hilfetext angedeutet wurde. Gibt es wohl in anderen Routern die Möglichkeit gleich 65000 UDP-Portadressen freizugeben? Kann ich mir gar nicht vorstellen.

Oder verstehe ich den Hilfetext falsch?

Bei mir sähe das wie folgt aus:

153

Probiere ich "mehr" Ports als 255 auf einmal freizugeben, kommt folgende Fehlermeldung:

154

Also auch eine Sackgasse?

Viele Grüße,

Monzetti
 
Monzetti

Monzetti

Member
Mitglied seit
25. Dezember 2021
Beiträge
6
Guten Morgen,

scheinbar habe ich mich "ein wenig" festgebissen - aber ich hoffe natürlich immer noch, dass mir hier jemand einen "Schubs in die richtige Richtung" geben kann...

Weitere Infos:
155
(Stealth Mode ist NICHT aktiv - wie gestern schon beschrieben, ist Teredo Filter deaktivert)

Als nächsten Versuch habe ich (als Projekt eines Wahnsinnigen) die im Internet vielfach beschriebenen UDP-Ports
von 45000 bis 65535 in (FritzBox-Beschränkung) 250er-Schritten jeweils einzeln freigegeben:

156
157
158
159

Im Gegenzug habe ich den ungeliebten "Exposed Host" zunächst mal zurück genommen.

Was ich noch gelesen habe ist, dass man nach solchen Änderungen in der Switch die Internet-Verbindung
nochmal löschen und erneut einrichten soll - damit auch auf der Switch alles komplett frisch eingelesen wird.

Solangsam gelange ich aber an den Punkt: Wenn es bis hierhin immer noch nicht geht, dann muss
es an meinem ISP (MNet) liegen, dass einige Ports schon von denen aus einfach nicht freigegeben werden können....

Habt ihr noch Ideen, auf die ich bisher noch nicht gekommen bin?

Viele Grüße,

Monzetti
 
Monzetti

Monzetti

Member
Mitglied seit
25. Dezember 2021
Beiträge
6
Hallo,

Problem ist jetzt gelöst.

Falls es also all das - was ich vorher beschrieben habe - nicht funktioniert und sich keine Lösung finden lässt,
hilft nur noch der ISP (Internet Service Provider).

Das Problem ist eine DSL-Anbindung über einen DSL Lite Tunnel --> Anbindung über IPv6 und die IPv4 Adressen werden nur intern "künstlich" beigestellt.

Genau da bekommt NAT (Network Adress Translation) dann ein Problem --> Typ D --> Kein Online--Spiel in der Switch möglich...

Lösung: Beim ISP ein IPv4-Zusatzpaket buchen. Das geht oft auf Zuruf - oder Online auf der Webseite des ISP in den eigenen Vertragsoptionen.

Ab da bekommt man dann DSL per DualStack --> echte IPv6 und IPv4 - direkt vom Provider --> Ergebnis in der Switch: NAT A

Jetzt funktioniert alles - Sohn ist überglücklich, und der olle Papa kann hoffentlich ab morgen ein wenig die Weihnachtsruhe genießen...

Apropos "Hoffentlich": Hoffentlich gibt es zu anderen Themen mehr Antworten hier im Forum... Kam mir schon ein wenig "alleine" vor :)

Noch eine schöne Weihnachtszeit euch Allen,

Monzetti
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Switch Fehlercode 2618-0516 (mal wieder)

Switch Fehlercode 2618-0516 (mal wieder) - Ähnliche Themen

  • Nintendo Switch Oled

    Nintendo Switch Oled: Hallo! Ich bin das Erstemal hier, habe noch keine Nintendo Switch, möchte aber meinem Sohn gerne eine kaufen. Vorher würde ich aber noch gerne...
  • Switch Sports Online

    Switch Sports Online: Servus. Ich spiele mit meinee Familie an einem Switch Gerät. Wir haben dort mehrere Accounts, wovon jedoch nur 1 mit einem Nintendo Account...
  • Switch-Fanclub Discordserver

    Switch-Fanclub Discordserver: ༺༻☆-☆༺༻ ➲Wir sind ein Discordserver der sich auf die Nintendo Switch spezialisiert hat. Bei uns ist jeder Gamer willkommen um sich über alles...
  • Switch Fehlercode 2618-0516

    Switch Fehlercode 2618-0516: Hallo, ich benötige dringend Hilfe bei diesem Fehlercode: 2618-0516 Er wird mir hauptsächlich angezeigt, wenn ich versuche online Splatoon 2 zu...
  • Switch Fehlercode 2002-3580

    Switch Fehlercode 2002-3580: Ich bekomme seit Tagen den Fehlercode 2002-3580 kurz nach dem einschalten der Switch welcher bewirkt das die Switch einfriert und nach kurzer Zeit...
  • Ähnliche Themen

    • Nintendo Switch Oled

      Nintendo Switch Oled: Hallo! Ich bin das Erstemal hier, habe noch keine Nintendo Switch, möchte aber meinem Sohn gerne eine kaufen. Vorher würde ich aber noch gerne...
    • Switch Sports Online

      Switch Sports Online: Servus. Ich spiele mit meinee Familie an einem Switch Gerät. Wir haben dort mehrere Accounts, wovon jedoch nur 1 mit einem Nintendo Account...
    • Switch-Fanclub Discordserver

      Switch-Fanclub Discordserver: ༺༻☆-☆༺༻ ➲Wir sind ein Discordserver der sich auf die Nintendo Switch spezialisiert hat. Bei uns ist jeder Gamer willkommen um sich über alles...
    • Switch Fehlercode 2618-0516

      Switch Fehlercode 2618-0516: Hallo, ich benötige dringend Hilfe bei diesem Fehlercode: 2618-0516 Er wird mir hauptsächlich angezeigt, wenn ich versuche online Splatoon 2 zu...
    • Switch Fehlercode 2002-3580

      Switch Fehlercode 2002-3580: Ich bekomme seit Tagen den Fehlercode 2002-3580 kurz nach dem einschalten der Switch welcher bewirkt das die Switch einfriert und nach kurzer Zeit...
    Oben