Spiele aus der Cloud für die Switch reinste Abzocke?

Dieses Thema im Forum "Nintendo Switch Allgemein" wurde erstellt von Razzor90, 21. September 2018.

  1. Razzor90

    Razzor90 Well-Known Member

    Hi. Was haltet ihr davon wenn die Spiele ausschließlich aus der Cloud spielbar sind? Assassins Creed Odyssey kommt jetzt auch für die Switch. Das finde ich super! Und ich glaube auch fest daran das die Spiele irgendwann alle gestreamt werden. Nvidia G-Now ist ein Vorgeschmack darauf und das funktioniert bereits wirklich sehr gut. Aber ich habe das Spiel immer noch gekauft und kann es auf einem leistungsstarken PC spielen.

    Aber wie ist das bei der Switch? Ohne Cloud packt die doch kein Assassins Creed Odyssey, oder? Also wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich den vollen Preis für ein Spiel zahlen was ich nur über das Internet spielen darf. Und wenn Nintendo die Lizenz verliert oder das Spiel aus anderen Gründen aus der Cloud fliegt, kann ich es nicht mehr spielen?
     
  2. Robert1980

    Robert1980 Moderator Mitarbeiter

    Ja, so in etwa ist es gedacht.
    An die Switch soll nur eine Art Video gestreamt werden, und die Eingaben der Joycons sollen wiederum an den Server gesendet werden.

    Der Trend zur Onlinepflicht ist leider immer weiter verbreitet. Aber so lange es genug Leute gibt, die den "Spaß" mit machen, wird sich daran nichts ändern.

    Gerade für eine mobile Konsole halte ich diese Onlinepflicht aber für einen Genickbruch mit Ansage.
    Die entsprechenden Bandbreiten sind einfach noch nicht überall verfügbar
     
  3. Teardown

    Teardown Well-Known Member

    Hallo @Razzor90 ,

    ich fände das nicht gut.
    Ganz klar. Es ist natürlich schon nicht schlecht wenn ich ein Spieltitel aufgrund seiner 50GB Größe nicht 45min installieren muss, sondern das System anmache und sofort los zocke.

    Die Idee ist grundsätzlich hervorragend.
    Ich persönlich finde es aber dennoch als unästhethisch, da ich selber auch gerne was in der Hand halte.
    Ich erinner mich da gerne an alte Spiele, die noch mit dicken Handbüchern kamen.
    Derzeit kauft man ja bei den Hardcopies lediglich noch Plastikülle, Cover und Disc, mit bisschen Glück kommt das Spiel mit einem dünnen Handbuch.

    Dennoch nehme ich ein Spiel gerne aus meiner Bibliothek raus, lese den Inhalt und entscheide ob ich diesen Titel jetzt zocken will.
    Und reine Spielstreamingdienste (hat Sony ja vor einem Jahr eingeführt) halte ich für rückschrittlich. Was ist wenn das Internet mal ausfällt bzw. die Server überlastet sind?!

    PS Now funktioniert einwandfrei (und hier wurde mittlerweile auch schon eine Offlinefunktion nachgereicht). Ist auch schön das es das gibt, aber ich kaufe meine Spiele noch immer im Laden und sehr ungern "just only digital".

    Ich möchte etwas zu Hause haben und benutzen können, auch ohne WLAN zu haben.
    Was machen die Leute die auf dem Dorf wohnen und leben?
    Neij, bitte nicht. Aber die nächste Konsolengeneration wird wahrscheinlich in diese Richtung gehen (und ich kann dann auf meine Spielbibliothek zu Hause zurück greifen^^).

    Wenn AC:O auf die Switch kommt, dann in Wolfenstein II manier. Das hat doch wunderbar funktioniert. Da werden noch etliche, weitere Titel folgen.
    Grafisch ist es dann eben nicht ganz soooo schön wie auf den Konkurrenzkonsolen. Aber das macht ja nichts. Ich finde es verblüffend wie Nintendo mit Ihrer "geringen" Hardwareleistung, mit Micorsoft und Sony konkurriert (vom 4K abgesehen).

    Wenn Nintendo ein Spielstreamdienst anbietet, dann wohne in einem Ort mit gutem Inet und bleibe zu Hause. Dafür hast Du doch schließlich die docking Station:p...

    Beste Grüße
    Teardown
     
    Erni28 gefällt das.
  4. Erni28

    Erni28 Member

    Wurde Assasins Creed für dei Switch bestätigt? Höre ich zum ersten Mal! :rolleyes:
     
  5. Teardown

    Teardown Well-Known Member

    @Erni28,

    kommt drauf an welchen Nachrichten Du in welchem Land verfolgst. Bei uns wird es verneint.
    Wenn Du weltweite Nachrichten liest, dann wird in Japan eine Cloud Version wohl als stream veröffentlicht:

    Assassin's Creed Odyssey Cloud Version Announced for Nintendo Switch in Japan - IGN

    Es ist aber ganz sicher nur eine Frage der Zeit bis alle nicht exklusiven Titel auch auf der Switch verfügbar werden.

    Sicher nur eine Frage der Zeit.

    Besten Gruß
    Teardown
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden