Octopath Traveler Release-Termin und Gameplay-Infos

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von Kerry, 13. Juni 2018.

  1. Kerry

    Kerry Well-Known Member

    Was könnt ihr mir über das Spiel Octopath Traveler sagen? Das sieht sehr interessant aus. Im schönen damaligen Stil gehalten, aber ich weiß nicht was man dort genau macht. Ist das vergleichbar mit Final Fantasy oder Lufia? Eine spielbare Demo gibt es schon und der Release soll auch schon bald sein.
     
  2. Janexh

    Janexh Moderator

    Ich würde mal sagen: einfach die Demo spielen und schon ist man schlauer :D
    Ich persönlich habe bis jetzt aber nur Trailer gesehen.
     
  3. Robert1980

    Robert1980 Moderator Mitarbeiter

    Im Prinzip kann man pro Charaktere eine Story durchspielen.
    Der Rahmen ist weitestgehend vorgeben.
    Das Spannende daran ist eher herauszufinden wo man hin muß, was man machen muß.
     
  4. Razzor90

    Razzor90 Well-Known Member

    Ich finde es toll. Aber ich bin noch am Anfang :) Wohin man gehen muss wird einem schon gesagt. Aber es werden keine Pfeile angezeigt :) Hoffentlich wird es nicht zu herausfordernd! Ich möchte gerne ein klassisches Spiel wie damals haben. Wenn man festhängt macht man vorher ein paar levelups und versucht es nochmal.
     
  5. InoriMooney

    InoriMooney New Member

    Ich habe die Demo ziemlich süß gefunden und auch interessant, aaaaber als ich dann den Preis für das endgültige Spiel gesehen hab, war es aus mit der Euphorie.

    Sicher bietet das Spiel viel Story, aber im Endeffekt ist mir nach zwei Stunden langweilig geworden, weil sich die Anfänge der 8 Storystränge vom Ablauf sich ziemlich ähneln und nichts wirklich neues passiert ist. Natürlich ist es nur der Anfang und nur eine Demo, aber dennoch hat das einen komischen Nachgeschmack hinterlassen. Das Kampfsystem ist sehr interessant, aber nicht ganz nachvollziehbar, warum ein Level 1 Monster gegen mein Level 3 Helden 4 Runden überlebt und ein gleich starker Gegner einen ziemlich leicht in die Tonne hauen könnte, wenn man alleine und ohne Begleiter gegen ihn kämpfen müsstest.

    Es ist keine schlechte Demo gewesen, auf keinen Fall. Hat schon Spaß gemacht, aber ich würde für das Spiel keine 60€ ausgeben wollen.

    Aber das ist natürlich nur meeeeeeine Meinung :D
     
  6. Rabza

    Rabza Well-Known Member

    ich habe die Demo jetzt auch gespielt und bin begeistert :)
    ja 60 Euro ist einiges aber der. Umfang soll 50-60 Stunden betragen. Und jeder Charakter hat seine eigene Geschichte.

    Ich warte aber trotzdem noch zwei drei Tage ab bis die ersten Testberichte draußen sind. Aber ich mag dieses Genre :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden