Zelda Breath of the Wild Herzen, Ausdauercontainer oder mit dem beten auf später warten?

Dieses Thema im Forum "Action & Adventure" wurde erstellt von Kerry, 5. März 2017.

  1. Kerry

    Kerry Member

    Was macht ihr mit den Zeichen der Bewährung? INvestiert ihr die in Herzen, Ausdauer oder hebt ihr sie für später auf? Glaubt ihr das man später noch MEHR für die Zeichen bekommt und es sich lohnt die aufzuheben? Ich treffe aber jetzt schon auf Gegner die mich mit einem Schlag umhauen. :)
     
  2. Rabza

    Rabza Member

    Ich habe mir für die 4 Bewährungen 1 Herz geholt.
     
  3. ynoth

    ynoth Member

    Es gibt so viele Schreine im Spiel, ich denke nicht das sich “sparen“ lohnt. Hab die ersten in Herzen investiert und den zweiten jetzt in Ausdauer, würde das einfach abhängig vom Bauchgefühl machen.
     
  4. Jimmy

    Jimmy New Member

    Ich habe auch in Herzen investiert
     
  5. MoshPitches

    MoshPitches New Member

    Ich habe es immer abwechselnd gemacht, bis ich erfuhr, das man für das Master Schwert 13 Herzen braucht. Dann habe ich nur noch auf Herzen gesetzt :D
    Aber meine Ausdauer ist nun komplett aufgefüllt, daher erübrigt sich die Frage nun.
     
  6. Madcat

    Madcat New Member

    Ich hab mir zuerst ein Herz geholt (vier Herzen gesamt), dann zwei Ausdauercontainer, dann zwei Herzen (sechs Herzen gesamt), dann noch einen (oder waren es zwei) Ausdauercontainer (zweiter Ausdauerring voll) und anschließend auf 13 Herzen voll gemacht. Aufgespart habe ich mir die Zeichen immer nur bis zur nächsten Statue, länger aufsparen macht IMO auch keinen Sinn und mit Schreinen wird man im Spiel ja eh erschlagen.