Bild.de nutzt Nintendos Wii U für Clickbait aus

Dieses Thema im Forum "Wii U Forum" wurde erstellt von Chainer, 26. März 2016.

  1. Chainer

    Chainer New Member

    Bild.de hat einen dicken Artikel veröffentlicht, mit der Überschrift "Nintendo macht Schluss mit der Wii U". Das ist ein ziemlich krasser Clickbait, aber auch nichts Neues für das Klatschblatt. (Clickbait sind Köder die zum klicken verleiten... wo der Inhalt nicht so wichtig ist)

    Klar läuft die Wii U schlecht. Das weiß Nintendo auch. Aber die haben niemals gesagt das die Wii U beseitigt wird und nicht mehr supportet wird. Was mir aber Sorgen bereitet ist, dass Nintendo sich kaum zu irgendetwas äußert und dann einfach spontan handelt.

    Die haben einfach so aus Jucks Level beim Mario Maker gelöscht oder wollten einfach mal so Geld von Lets Playern haben. Was also wenn Nintendo doch auf einmal mit der Wii U abschließt???
     
    Inuza gefällt das.
  2. Inuza

    Inuza New Member

    BILD.de - sagt alles.

    Auf Deutsch: Kann man nicht ernstnehmen. Sofern keine vernünftigen Quellen dies belegen, sind es erstmal Gerüchte.

    Sollte Nintendo auf die spontane Idee kommen, die Wii U auszusortieren, gut. Kann passieren. Aber erstmal gehe ich davon aus, dass dem nicht so sein wird.